L-mobile warehouse ready for NAV Referenzbericht Header
L-mobile warehouse ready for NAV Hitachi Referenzbericht

In weniger als einem Monat wurde die mobile Lösung von
L-mobile eingeführt und bei MMC Hitachi Tool in Betrieb genommen.

Sie optimieren Ihre Logistik mit der
L-mobile warehouse-Lösung.

Die Herausforderung

Die MMC Hitachi Tool Engineering Europe GmbH ist die europäische Vertriebsniederlassung, eines der führenden Werkzeughersteller Japans und bietet innovative Werkzeugtechnologien für den Werkzeug- und Formenbau. Die Herausforderung bei MMC Hitachi Tool ist die Sicherstellung der 100-prozentigen Warenverfügbarkeit. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gemacht, jede Bestellung innerhalb eines Arbeitstages zu bearbeiten.

Die Lagermitarbeiter arbeiteten bisher ohne eine optimierte mobile Scannerlösung und bearbeiteten ihre Kommissionierungsaufträge mit einer, an das Display angepassten ERP-Abbildung. Diese Lösung war sehr unübersichtlich und für die Lageristen nicht ausreichend praktikabel, um eine schnelle Bestellabwicklung gewährleisten zu können. Parallel zur Einführung der  mobilen Lösung von L-mobile, wurde das bestehende ERP-System auf die Version MS Dynamics NAV 2015 angehoben.

Die Lösung

Durch den Einsatz von L-mobile warehouse ready for NAV kann MMC Hitachi Tool – ausgehend von MS Dynamics NAV 2015 – das Lagermanagement beschleunigen und die Kommissionierprozesse optimieren. Durch die mobile Lösung haben die Lageristen von MMC Hitachi Tool alle notwendigen, aktuellen Daten immer zur Hand. Mit einer „digitalen“ Pickliste können die Lageristen jeden Auftrag direkt am PDA kommissionieren. Fehllieferungen werden dadurch vermieden und die Bestände sofort nach der Entnahme in Ihrem NAV-System reduziert. Dies führt zu einer Vereinfachung der Kommissionieraufträge, eine Beschleunigung der Bestellabwicklung und somit zu einer effektiven Logistik.

Das Projekt

Besonders angenehm empfand MMC Hitachi Tool, dass sich die Lösung mit den Geräten Ihren Geschäftsprozessen angepasst hat. Und nicht anders herum. Darüber hinaus war der Faktor Zeit ein wesentlicher Punkt, weshalb sich MMC Hitachi Tool für L-mobile entschieden hat: In weniger als einem Monat wurde die Anwendung im Unternehmen eingeführt und in Betrieb genommen. „Wir hatten einen straffen Zeitrahmen und das Projekt war auf Kante genäht. Hier hat L-mobile schnell reagiert.“ sagte Herr Sebastian Gläßel, Leitung IT & Anwendungsentwickler von MMC Hitachi Tool. „Alle geäußerten Anforderungen wurden umgesetzt und erfüllt.“ Herr Gläßel selbst überzeugten wesentliche Vorteile der L-mobile Lösung: Durch die Integration in das MS Dynamics NAV-System werden  Lagerbewegungen prozessnah via WLAN sofort im ERPSystem verbucht, alle aktuellen Lagerbestandsinformationen können an Ort und Stelle abgerufen werden und die Lageristen von MMC Hitachi Tool haben jederzeit eine präzise Übersicht über alle Bestellungen.

Highlights

Zeit- und prozessnahe Verbuchung in NAV integriertes und verlässliches System

Lagerbewegungen werden direkt in NAV gebucht

Vereinfachung der Kommissionieraufträge

Beschleunigung der Bestellabwicklung

Fehlbuchungen werden konsequent vermieden

Größte Transparenz in Lager und Warenbestand

Alle aktuellen Informationen immer an der Hand

Lagerbewegungen werden zugriffsoptimiert zugeteilt

Effizientere und einfachere Logistiktätigkeit

100 % Abbildung Ihrer individuellen Prozesse

MMC Hitachi Tool Engineering Europe GmbH

MMC Hitachi Tool ist einer der führenden Werkzeughersteller Japans und bietet innovative Werkzeugtechnologien in höchster Qualität für den Werkzeug- und Formenbau.

Technische Details

ERP MS Dynamics NAV 2015
Branchenlösung TRADE von KUMAVISION
Geräte CASIO IT-800
Funktechnik WLAN
Technologie Miniforms

„Mit L-mobile konnten wir in weniger als einem Monat unsere Lageristen mit einem optimierten mobilen Datenerfassungssystem ausstatten und unsere Logistikprozesse beschleunigen.“

Herr Sebastian Gläßel, Leitung IT & AnwendungsentwicklerMMC Hitachi Tool Engineering Europe GmbH

Weitere Informationen auf unserer Produktseite