Tauchen Sie ein in die Welt der digitalisierten Produktion und erleben Sie Industrie 4.0 hautnah

Egal ob mittelständisches oder Großunternehmen, die Industrie setzt auf neue Technologien, welche die Produktionsprozesse nachhaltig verändern. Wir wollen als L-mobile Fertigungsunternehmen dabei unterstützen, ihre Produktionsprozesse zu optimieren und sie zur idealen Auslastung ihrer Ressourcen befähigen. Mit unseren Software- und Hardwarelösungen bieten wir eine ganzheitliche Lösung und ebnen Ihnen somit den Weg zu einer digitalen Produktion, mit der Sie in der Lage sind, Aufträge, Materialien und sogar einzelne Werkstücke rückverfolgen zu können.

Um genau das für Unternehmen nachvollziehbarer zu machen, erwecken wir Industrie 4.0 mit unserer interaktiven Produkt Live-Vorführung für Sie zum Leben.

Industrie 4.0 Im Koffer

Mit unserer Live-Vorführung möchten wir allen interessierten Unternehmen, die ihre Fertigungsprozesse nachhaltig verändern wollen, eine Orientierung zu den Einsatzmöglichkeiten von modernster Technologie liefern. Wir möchten den Blick in Richtung „intelligente Fabrik“ gemeinsam mit Ihnen schärfen und bieten Ihnen einen geeigneten Rahmen dafür. Mit unserer mobilen und interaktiven Produktdemonstration erleben Sie live, wie Industrie 4.0-Lösungen entlang eines gesamten Fertigungsprozesses, von der Planung über die Produktion bis hin zum Versand, integriert werden können.

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothek Industrie 4.0 Koffer

Das Lager und die Fertigung der Zukunft kommen mit den L-mobile e-label ganz ohne Papier aus. Die elektronischen Auftragspapiere mit E-Ink-Technologie sind zuverlässig sowie wartungsarm, mit einer Batterielaufzeit von mehreren Jahren. Sie lassen sich einfach und schnell in Ihr bestehendes ERP-System integrieren, sind wiederverwendbar sowie frei konfigurierbar und ermöglichen die Kennzeichnung von Lagerplätzen, Werkstücken wie auch Fertigungsaufträgen. Mit der integrierten RFID-Option können Sie Ihre gekennzeichneten Aufträge automatisch identifizieren und somit im ERP in Echtzeit buchen.

L-mobile Digitalisierte Produktion Produktionsplanung APS Arbeitsplatz

Der L-mobile APS ist ein automatisiertes Produktionsplanungstool, welches es erlaubt, die ideale Grob- und Feinplanung Ihrer Fertigung vorzunehmen. Dabei erfasst unsere Anwendung automatisch die hinterlegten Kunden- und Fertigungsaufträge aus Ihrem angebundenen ERP-System und kann durch den integrierten Optimierungsalgorithmus eine ideale Planungsübersicht anzeigen. Durch dynamische und manuelle Anpassung direkt in der Toolanwendung, können Sie ebenso die Produktionsplanung im laufenden Prozess individuell koordinieren.

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothek Industrie 4.0 Koffer

Um die Prozesse in Ihrer Produktion ganzheitlich transparenter zu gestalten, ist eine Betriebsdatenerfassung (BDE) unumgänglich. Die L-mobile BDE unterstützt Sie bei der Erfassung von Zustands-, Prozess- sowie Auftragsdaten, egal ob über mobile Endgeräte oder stationären Terminals in Ihrer Fertigung. Mit der Erfassung von Maschinenzuständen, Stör- und Rüstgründen sowie Arbeitsgangmeldungen über unsere BDE-Anwendung, steigern Sie nicht nur Ihre Maschinenauslastung, sondern minimieren Stillstandzeiten und können gezielt Ihre Ressourcen optimal ausschöpfen.

Sie haben Interesse an einer Live-Produktvorführung und möchten gerne mehr über die Einsatzmöglichkeiten von Industrie 4.0-Lösungen in Ihrem Unternehmen erfahren?

Dann vereinbaren Sie doch über unser Kontaktformular schnell und flexibel einen Termin mit unseren Beratern.

L-mobile production Infothekbeitrag Referenzbericht-L-mobile-production-EEW1

Erndtebrücker Eisenwerk GmbH & Co. KG ist eines der weltweit führenden Unternehmen, die maßgeschneiderte Rohrkonstruktionen für Stahlrohre mit einem großem Durchmesser und dicker Wandstärke von der technischen Projektplanung bis zur Vorfertigung von Zusammenbaukomponenten bietet.

„Die Nähe von Herrn Jens Malso zu Infor hat uns überzeugt.“, berichtet Herr Jörg Neuhaus, der Projektleiter der Erndtebrücker Eisenwerk GmbH & Co. KG. EEW entschied sich aufgrund der schlanken Lösung für L-mobile. Außerdem bot kein anderer Anbieter die Kombination aus Hard- und Software mit der Integration an das bereits vorhandenen Infor COM System.

Durch den Einsatz der mobilen und stationären Betriebsdatenerfassung kann EEW jeden Arbeitsgang in der Produktion tracken und sie haben zu jeder Zeit die Informationen über den Zustand ihrer Rohre.

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothekbeitrag Referenzbericht-L-mobile production Schock

Die Schock GmbH ist der Erfinder der Granitspüle und steht für handgefertigte Spülen aus Deutschland mit unverwechselbarer Qualität. Das Unternehmen
zeichnet sich durch besondere Mischung aus deutscher Handarbeit und internationalem Trendscouting aus.

Schock entschied sich aufgrund der Zusammenarbeit in Vorprojekten auch hier wieder für L-mobile. Es überzeugte die Kombination aus Hard- und Software mit der
Integration an das bereits vorhandene proALPHA-System. Dazu erwähnte Herr Dr. Marc Werkmeister, Geschäftsführer der Schock GmbH:
Die Lösung ist effizient und robust. Außerdem ist es gemeinsam mit L-mobile sehr gut gelungen, unsere individuellen Prozesse abzubilden.“

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothekbeitrag Referenzbericht L-mobile production Schock2

Eine Vielzahl an relevanten Informationen zur Produktion werden heute transparent und zeitsparend mobil mit dem PDA und stationär auf Rückmeldeeinheiten erfasst und augenblicklich im ERP verbucht. Die mit Schock entwickelten Rückmeldeeinheiten wurden aufgrund der staubanfälligen Umgebung bewusst reduziert: exakt vier Knöpfe und ein Drehknauf, um Menge, Seriennr. und ggf. Ausschuss oder Störgrund zu melden – ohne einen Bildschirm. Bei dieser praktikablen Lösung geben Lichtsignale Auskunft darüber, was gerade geschieht und am beigestellten Drucker wird vollautomatisch das passende Etikett ausgedruckt. Durch die BDE der L-mobile entstehen weniger Fehler, produktivere und schlankere Prozesse und mehr Transparenz.

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothekbeitrag Referenzbericht-L-mobile production Murtfeldt 1

Die Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG zählt zu den weltweit führenden Spezialisten für verschleißfreie und abriebfeste Kunststoffe.

Durch L-mobile production kann die Produktionssteuerung unterstützt werden. Darüber hinaus liefert die mobile Lösung aktuelle Rückmeldedaten von Maschinensteuerungen / Werkermeldungen in das bestehende ERP-System. Zudem kann der aktuelle Fertigungsstatus und die Effektivität der Produktion jederzeit abgerufen werden. Somit entstehen weniger Fehler, produktivere und schlankere Prozesse und mehr Transparenz.

Murtfeldt plant auch zukünftig weiterhin mit L-mobile eng zusammenzuarbeiten. „Es gibt keinen Prozess, den wir uns wünschen würden und den L-mobile nicht realisiert bekommt.“ lobt Herr Marco Kirberg, IT-Leiter von Murtfeldt Kunststoffe. „Das Top-Projektmanagement in Kombination mit dem hohen Erfahrungsschatz und Know-how von Herrn Malso haben uns überzeugt.“

L-mobile Digitalisierte Produktion Infothekbeitrag Industrie 4.0 Referenzbericht L-mobile production Distel1

Distel optimiert seine Produktion durch die Softwarelösung L-mobile production.

Durch die BDE der L-mobile entstehen weniger Fehler, produktivere und schlankere Prozesse und mehr Transparenz. Außerdem hat Distel jederzeit den aktuellen Status des Auftrages. Die Übertragung von Veränderungen in das ERP bietet dabei die Grundlage einer effektiven Fertigung.

Durch den Einsatz von L-mobile production kann Distel jeden Arbeitsgang in der Produktion verfolgen und die Mitarbeiter haben zu jeder Zeit die Informationen über den Zustand ihrer Aufträge. Die papiergestützten und fehleranfälligen Prozesse gehören nun der Vergangenheit an.

L-mobile production unterstützt den Kunden bei der Produktionssteuerung und liefert aktuelle Rückmeldedaten von Werkermeldungen in das ERP-System. Es entstand eine spezifische Lösung, die sich optimal an die Unternehmensbedürfnisse anpasst und auch künftig flexibel erweitert werden kann.

Medienbruchfreie Anbindung von L-mobile warehouse an die BDE

Was wäre eine Produktion ohne ein Lager? Die Lagerlogistik im produzierenden Gewerbe hat einen sehr hohen Stellenwert – woher sonst könnte die Fertigung ihre Materialien beziehen? Umgekehrt ist ein Lager voller Rohmaterialien und unfertigen Beständen von keinem Nutzen.

L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik Infothekbeitrag L-mobile warehouse Anbindung an BDE Rohmaterial im Lager

Da Lager und Produktion eine enge Beziehung pflegen und im produzierenden Gewerbe aufeinander angewiesen sind, ist eine transparente und schnelle Materialbewegung ausschlaggebend für das fertige Endprodukt. Wäre es da nicht hervorragend, wenn Sie mit nur einem einzigen Tool sämtliche Prozessabläufe ohne Medienbrüche digital verfolgen könnten?

Auf jeden Fall! Das dachten wir uns auch und haben daher unsere digitalisierte Lagerlogistik an die Produktion angebunden.

Welchen Vorteil bietet eine digitale Betriebsdatenerfassung?

Die digitale Abbildung der Betriebsdatenerfassung (BDE) ermöglicht es, Produktionsaufträge völlig papierfrei direkt an der Maschine zu melden. Die dadurch entstehende Transparenz und Beschleunigung der Prozesse sorgen nicht nur für eine erhebliche Zeitersparnis, sondern verhindert zudem Übertragungsfehler, durch die automatische Auftragsrückmeldung an das ERP- bzw. PPS-System.

  • Absetzen von Kommt- / Geht-Meldungen

  • Erfassung der Laufzeit einzelner Arbeitsgänge

  • Aufteilung der unterschiedlichen Zustände eines Arbeitsganges

  • Verbuchen von Mengenmeldungen (Gutmenge und Ausschussmenge)

  • Mobile Abbildung von Geisterschichten

  • Anzeige laufender, ungeplanter und zusammengefasster Arbeitsgänge

Ab sofort können Sie die Betriebsdatenerfassung (BDE) – Funktion in Verbindung mit L-mobile warehouse nutzen.

L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik Infothekbeitrag L-mobile warehouse Anbindung an BDE Absetzen einer BDE-Meldung

Die BDE ermöglicht Ihnen die Laufzeiten der Arbeitsgänge des jeweiligen Fertigungsauftrags zu erfassen. Ferner teilt sie die unterschiedlichen Zustände des Arbeitsgangs durch eine farbliche Kennzeichnung auf und zeigt Ihnen weiterführende Informationen zu Auftragsnummern, den gemeldeten IST-Mengen sowie gesetzten Deadlines etc.

Neben der Auftragsmeldung, können Ihre Mitarbeiter auch eine Mengenmeldung über die mobile Lagerlösung absetzen.

L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik Infothekbeitrag L-mobile warehouse Anbindung an BDE Absetzen einer BDE-Meldung L-mobile warehouse Anbindung an BDE mobiler Rüstvorgang

Sowohl Gutmengen als auch Ausschussmengen werden dabei gemeldet und direkt in Ihrem ERP-System verbucht. Ebenso kann ein laufender Auftrag über die BDE-Funktion unterbrochen werden.

Selbst Rüstvorgänge während eines laufenden Auftrags, Störungen innerhalb des Arbeitsganges sowie Geisterschichten werden in L-mobile warehouse berücksichtigt und können direkt aus der mobilen Lagerlösung gemeldet werden.

Nach Abschluss eines jeden Arbeitsganges verzweigt L-mobile warehouse automatisch in den Arbeitsvorrat der gewählten Maschine. Der abgeschlossene Arbeitsvorgang verschwindet dabei aus der Ansicht und Sie können sich einem neuen Arbeitsgang widmen.

Um stets den Überblick über die einzelnen Arbeitsplätze zu behalten, ermöglicht Ihnen das Produktionscockpit eine übersichtliche Anzeige über sämtliche Produktionsabläufe an einer zentralen Stelle.

Profitieren Sie von der Integration der Produktion in unsere digitalisierte Lagerlogistiklösung.

L-mobile warehouse bietet Ihnen mit der Anbindung an die Fertigung eine mobile Softwarelösung für zwei unterschiedliche Geschäftsbereiche. Ihre Mitarbeiter arbeiten übergangslos und ohne Medienbruch mit der gleichen Oberfläche in Lager und Produktion. Für Ihre IT bedeutet dies gleichfalls, dass künftig auch nur eine einzige Anwendung IT-seitig verwaltet werden muss.

Sie haben Fragen zu der mobilen Abbildung einzelner Prozesse in Lager und Produktion? Dank der Verschmelzung der beiden Geschäftsprozesse, haben Sie für alle Ihre Anliegen einen Ansprechpartner, der Ihnen in beiden Bereichen zur Seite steht.

Unabhängig von den eingesetzten mobilen Endgeräten und dem ERP-System, sind wir in der Lage, neben der BDE auch noch weitere Funktionen und Lösungen für die Digitalisierung Ihrer Produktionsabläufe bereitzustellen. Die L-mobile Plantafel, die Maschinendatenerfassung (MDE), die Nachschubsteuerung und Bedarfsanforderung für die Produktion (Kanban) sowie das e-label, können – auch unter Einsatz modernster RFID-Technologie, als weitere Ergänzungen dem L-mobile Portfolio hinzugefügt werden.

  • Eine einzige Lösung für Lager und Produktion

  • Stabile Standardschnittstelle für die Anbindung einer Vielzahl an ERP-Systemen

  • Identische mobile Oberfläche in Logistik und Fertigung

  • IT-Support für nur eine Anwendung

  • Zentraler prozessübergreifender Ansprechpartner

  • Geräteunabhängige Softwarelösung

  • Viele Erweiterungsmöglichkeiten

Informieren Sie sich jetzt über die digitale Verbindung von Lager und Produktion! Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihren Materialfluss beschleunigen und eine größtmögliche Transparenz bei gleichzeitig absoluter Fehlerfreiheit generieren können.

L-mobile Industrie 4.0 ist Sieger in der Kategorie IT- und Softwarelösungen für die Industrie

Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH verleiht L-mobile den INDUSTRIEPREIS 2015.

Die Jury aus Professoren, Branchenexperten und Wissenschaftlern hat Bewerbungen in 14 Kategorien nach wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen bewertet. In der Kategorie IT- & Softwarelösungen für die Industrie mit dem Produkt L-mobile industrie 4.0 ist L-mobile Kategoriesieger.

Mit L-mobile industrie 4.0 optimieren Sie Ihre Fertigungsprozesse und steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Das Ziel ist die intelligente Fabrik (Smart Factory), die sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz und Ergonomie sowie die Integration von Kunden und Geschäftspartnern in Geschäfts- und Wertschöpfungsprozesse auszeichnet.

Mit L-mobile industrie 4.0 steigern Sie Ihre Energieeffizienz durch die effiziente Nutzung aller Ihrer Ressourcen. Durch die internationale und unternehmensübergreifende Vernetzung vermeiden Sie Informations- und Kommunikationslücken in Ihrer Fertigung.

Die komplette Verfolgung Ihrer Produktion mithilfe von RFID (Auftrag, Behälter, Material, Werkzeug,…) in Kombination mit Maschinendatenerfassung und E-Kanban macht Ihre Fertigungsprozesse effektiv und wertschöpfend.

Vorteile durch L-mobile industrie 4.0

  • Kürzere Durchlaufszeit

  • Geringere Bestandskosten

  • Mehr Produktivität

  • Mehr Flexibilität

  • Effizientere Prozesse

  • Mehr Automatisierung

  • Mehr Prozesssicherheit

  • Kostengünstigere Fertigung

  • Geringere manuelle und administrative Kosten

  • Bessere Qualität

E-Mail Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns an!
Telefonkontakt anzeigen
Downloadcenter

Downloadcenter

Infothek

Infothek

Get your life L-mobilized

Get your life L-mobilized

Jobbörse

Jobbörse

On Demand Webcast

On Demand Webcast

Praxis-Info

Praxis-Info

Rufen Sie uns an – Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Christopher Kohl
Telemarketing