Nachschub | eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for proALPHA

Nachschub in proALPHA

Der Nachschub über Mindest- und Maximalbestände wird in proALPHA über eine systematische Umlagerung (L-mobile BL-Umlagerung) abgebildet. Eine systematische Umlagerung aus proALPHA erfolgt immer dann, wenn der Auslösebestand in einem Ziellager unterschritten wurde. Diese Umlagerung wird in proALPHA durch die Kommissionierung veranlasst, die einen Kommissioniervorschlag generiert, welcher als Kommissionierschein gedruckt werden kann.

Während der Nachversorgung des Lagers mit den benötigten Teilen findet keine Rückmeldung in Echtzeit im ERP-System statt, von welchem Lagerplatz die Teile tatsächlich entnommen wurden. Die entstehende Unterbrechung der Bestandstransparenz aufgrund des zeitlichen Versatzes zwischen physischem Nachschub und Verbuchung im proALPHA-ERP-System kann an dieser Stelle zu falschen Beständen und leeren Lagerplätzen führen.

Mit der Funktion Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA profitieren Sie dank der vollständigen mobilen Abbildung des Prozesses von dem Wegfall der manuellen Datenhaltung und der konsequenten Bestandstransparenz aufgrund des medienbruchfreien Arbeitens und der Echtzeit-Rückmeldung in Ihr proALPHA- System.

1
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for proALPHA Erweiterungsmodul Nachschub einstufig mobile Oberfläche
1

Modul zeigt den aktuellen Bedarf an Nachschub für einzelne Lagerplätze an

Nachschub mit L-mobile warehouse ready for proALPHA

Das Modul Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA ermöglicht den Nachschub von Teilen mittels einer Umlagerung von Bestandssätzen von einem Quelllagerplatz (Vorrats-Lagerplatz) auf den gewünschten Ziellagerplatz (Verbrauchs- bzw. Kommissionier-Lagerplatz) an Ort und Stelle. Hierzu stehen Ihren Lageristen alle relevanten Informationen über die Lagerplätze auf dem Handscanner zur Verfügung. Der entsprechende Lagerplatz wird mit dem PDA gescannt und der Nachschub eines bestimmten Teils in der gewünschten Menge für diesen Lagerplatz angefordert.

Nachschub anfordern in L-mobile warehouse ready for proALPHA
Die Funktion „Nachschub anfordern“ ist ein manuelles Kanban-System, welches per Sichtkontrolle am Lagerplatz festhalten kann, wo Fehlbestände existieren. Diese werden in der L-mobile-eigenen Datenbank in einer „Nachschubliste“ zusammengefasst und können über zwei Arten abgebildet werden:

1-stufiger Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA
Beim 1-stufigen Nachschub sieht der Lagerist direkt auf seinem mobilen Endgerät den aktuellen Bedarf an Nachschub für einzelne Lagerplätze. Direkt aus der mobilen Anwendung Nachschub mit L-mobile warehouse ready for proALPHA heraus, kann er nun die Umlagerung von Beständen von einem Quelllagerplatz an den Ziellagerplatz anstoßen. Die Verbuchung dieses Prozesses findet dabei in Echtzeit im proALPHA-ERP-System statt, wodurch eine durchgängige Bestandstransparenz garantiert wird.
Im Gegensatz zum 2-stufigen Nachschub bleibt die Ware beim 1-stufigen Nachschub systemtechnisch bis zur Verbuchung in proALPHA am Quelllagerplatz liegen.

2-stufiger Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA
Beim 2-stufigen Nachschub in L-mobile warehouse ready for proALPHA wird die umzulagernde Ware vor der Verbuchung auf dem Ziellagerplatz auf einen Transferlagerplatz gebucht. Als Transferlagerplatz dient dem Lagerist unter anderem ein Ladehilfsmittels, wie beispielsweise eine Kiste, eine Palette oder ein Wagen. In Abhängigkeit der Größe des Lagers und der benötigten Zeit zwischen der Auslagerung des Bestandes auf dem Entnahme-Lagerplatz und der Einlagerung auf dem aufzufüllenden Platz, kann es sinnvoll sein diesen Zwischenlagerplatz – auch Transferlagerplatz genannt, ebenfalls zu vermerken, um so eine 100-%ige Bestandstransparenz im proALPHA-ERP-System gewährleisten zu können. Nach der Verbringung des Nachschubs vom Transferlagerplatz an den Ziellagerplatz werden die Bestandssätze durch die Funktion Abladen und die Auswahl des Ziellagerplatzes umgelagert und die Bestandsänderung wird in Echtzeit in proALPHA verbucht.

Vorteile des L-mobile warehouse ready for proALPHA Nachschubs

Vollständige mobile Abbildung und Abwicklung des Nachschubs

Alle Informationen schnell und sicher in Echtzeit

Doppelte Datenhaltung entfällt

100-%ige Bestandstransparenz, von der Entnahme, über den Transfer bis hin zum Ziellagerplatz

Schnellstmögliche Nachbestückung von Lagerplätzen ohne Leerlaufzeiten

Anforderung des Nachschubs direkt am Lagerfach

Abbildung von Mindest- und Maximalbeständen

warehouse ready for proALPHA Referenzen

L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik Referenzbericht Nielsen Design GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogstik proALPHA Referenzbericht WICKERT Maschinenbau GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht Warehouse und Hardware Woelm GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht punker GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht LEUCHTTURM ALBENVERLAG GmbH & CO. KG
L-mobile Digitale Lagerlogistik Referenzbericht Emsland Service GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht MOTORTECH GmbH

L-mobile Infothek

Unsere jahrelange Erfahrung aus über 1.000 erfolgreich umgesetzten Projekten, macht uns zum Experten auf dem Gebiet der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Gerne möchten wir unser Wissen mit Ihnen teilen: In der L-mobile Infothek finden Sie für jedes unserer Produkte eine Auswahl an Whitepapern, Artikeln, Checklisten, Studien, Referenzberichten und vieles mehr, strukturiert nach Themengebieten.

L-mobile Downloadcenter

Unsere Erfahrung aus über 17 Jahren im industriellen Umfeld, macht uns zu Experten auf dem Gebiet der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Gerne möchten wir unser Wissen mit Ihnen teilen: In unserem L-mobile Downloadcenter finden Sie für jedes unserer Produkte eine Auswahl an Whitepapern, Artikeln, Checklisten, Studien, Referenzberichten und vieles mehr, strukturiert nach Themengebieten.
L-mobile mobile Softwarelösung Referenzbericht L-mobile warehouse ready for proALPHA UX Gruppe
L-mobile mobile Softwarelösung L-mobile warehouse 2018
L-mobile mobile Softwarelösung Flyer L-mobile warehouse ready for proALPHA
L-mobile mobile Softwarelösung Referenzbericht L-mobile warehouse ready for proALPHA punker GmbH
Sie interessieren sich für weitere Dokumente? Hier geht es zur Übersichtsseite unseres L-mobile Downloadcenters.

L-mobile Praxis-Info

Der Markt für mobile Softwarelösungen verändert sich im Eiltempo. Verpassen Sie ab sofort keinen Entwicklungstrend und verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung gegenüber Ihrem Wettbewerb! Die L-mobile Praxis-Info berichtet über alle relevanten Themen, Trends und Features im Bereich der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Melden Sie sich für eines oder mehrere unserer Praxis-Infos Themen an und wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt in der mobilen Softwarebranche für die Bereiche Lager & Logistik, Produktion, Kunden- und Vertriebsaußendienst und Projektmanagement.


Erhalten Sie hilfreiche Tipps aus der Praxis mit der L-mobile Praxis-Info. Welche Themen interessieren Sie?

L-mobile Sandra Port Team Lead Telemarketing
Sandra Port
Team Lead Telemarketing

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-2724

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen.

L-mobile Sandra Port Team Lead Telemarketing
Sandra Port
Team Lead Telemarketing
Mehr Funktionen


LiveZilla Live Chat Software