Multi-Kommissionierung I Eine Funktion im Erweiterungsmodul L-mobile warehouse ready for proALPHA

Multi-Kommissionierung in proALPHA

Da die Multi-Kommissionierung in proALPHA nicht als eigenständige Funktion ausführbar ist, werden mehrere Kommissionieraufträge ausgedruckt und dem Lageristen ausgegeben, welche er zusammen abarbeitet und anschließend einzeln verbuchen muss. Hierzu werden über das proALPHA-ERP-System Kommissionieraufträge direkt aus dem ERP-System generiert. Dabei muss in der Kommissionierung BL-Auslagerung in proALPHA im Zuordnungsfenster Belegarten Kommissionierung im proALPHA-ERP-System hinterlegt werden, zu welchen Bedarfen Kommissioniervorschläge generiert werden sollen.

Ausgestattet mit den konsolidierten Kommissionierscheinen in Papierform beginnen die Picker nun die Kommissionierung im Lager. Der Einsatz von auftragsbezogenen Ladeeinheiten unterstützen den Kommissionierer dabei, die einzelnen Picks aus den konsolidierten Kommissionieraufträgen anschließend wieder in die Einzelaufträge zu verteilen. Die reservierten Teile werden im Zuge der BL-Auslagerung in proALPHA mittels Kommissionierschein von den Entnahmelagerorten entnommen und in den Kommissionierlagerorten bereitgestellt. Nach Abschluss der Kommissionierung erfolgen wiederum die manuelle Datenübertragung sowie die Verbuchung der Kommissionierscheine in proALPHA.

1
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik L-mobile ready for proALPHA Erweiterungsmodul Kommissionierung Kundenaufträge mobile Oberfläche
1

Möglichkeit der parallelen Bearbeitung von bis zu acht Kommissionieraufträgen

Multi-Kommissionierung mit der mobilen Datenerfassungslösung von L-mobile warehouse ready for proALPHA

Die mobile Lagerlösung L-mobile warehouse ready for proALPHA ermöglicht es mit der Funktion Multi-Kommissionierung in L-mobile warehouse ready for proALPHA, dass die Kommissionierer bis zu acht Kommissionieraufträge gleichzeitig und wegeoptimiert abarbeiten können.

Die Kommissionierung erfolgt anhand von Kommissioniervorschlägen, welche in proALPHA erstellt und freigegeben wurden. Für die einzelnen Kommissionieraufträge stehen weitere Filtermöglichkeiten zur Verfügung. Wurden mehrere Kommissionieraufträge zur Bearbeitung ausgewählt, werden in der Funktion Multi-Kommissionierung alle Teile gruppiert, die in mehreren Kommissionieraufträgen benötigt werden. Mit Bestätigung des Entnahmelagerplatzes und der Eingabe einer Menge kann die Multi-Kommissionierung durchgeführt und anschließend verbucht werden.

Für eine bessere Übersicht werden hierzu auf der mobilen Oberfläche der Multi-Kommissionierung in L-mobile warehouse ready for proALPHA die unterschiedlichen Artikel der einzelnen Kommissionieraufträge farblich hervorgehoben.
Während der Picker die Multi-Kommissionierung mithilfe seines Barcodescanners abarbeitet, prüft das proALPHA-ERP-System zuverlässig, dass keine falschen Artikel oder falschen Mengen gepickt werden. Sollte es innerhalb der Mulit-Kommissionierung vorkommen, dass der Bestand eines Teils für alle Kommissionieraufträge nicht ausreichend zur Verfügung steht, so bleibt diese Position im betroffenen Kommissionierschein offen und wird bei der nächsten Disposition als offene Position im Kommissionierschein angezeigt und kann erneut über die Multi-Kommissionierung gepickt werden. Dieser Vorgang verläuft in der Funktion Multi-Kommissionierung in L-mobile warehouse ready for proALPHA vollständig automatisiert aus dem proALPHA-ERP-System.

Die Übertragung der Informationen zu den entnommenen Mengen wird anschließend verzugslos und medienbruchfrei in Echtzeit an proALPHA zurückgemeldet.

Das Funktionsmodul Multi-Kommissionierung verzweigt direkt in das Modul Bestandsinformation. Dadurch sind Sie in der Lage, direkt aus dem Modul heraus eine Bestandsabfrage aufzurufen.

Vorteile der L-mobile warehouse ready for proALPHA Multi-Kommissionierung

Wegfall von Papierlisten bei der Multi-Kommissionierung und im Versand

Konsolidierung von verschiedenen Kommissionieraufträgen

Wegeoptimierte und zeitsparende Kommissionierung mehrerer Aufträge

Informationen stehen medienbruchfrei und in Echtzeit in proALPHA zur Verfügung

Manuelle Nacherfassung entfällt

Konsequente Vermeidung von Fehllieferungen

warehouse ready for proALPHA Referenzen

L-mobile Digitale Lagerlogistik Referenzbericht Emsland Service GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht MOTORTECH GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht punker GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht Warehouse und Hardware Woelm GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik Referenzbericht Nielsen Design GmbH
L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA Referenzbericht LEUCHTTURM ALBENVERLAG GmbH & CO. KG
L-mobile Digitalisierte Lagerlogstik proALPHA Referenzbericht WICKERT Maschinenbau GmbH

L-mobile Infothek

Unsere jahrelange Erfahrung aus über 1.000 erfolgreich umgesetzten Projekten, macht uns zum Experten auf dem Gebiet der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Gerne möchten wir unser Wissen mit Ihnen teilen: In der L-mobile Infothek finden Sie für jedes unserer Produkte eine Auswahl an Whitepapern, Artikeln, Checklisten, Studien, Referenzberichten und vieles mehr, strukturiert nach Themengebieten.

L-mobile Downloadcenter

Unsere Erfahrung aus über 17 Jahren im industriellen Umfeld, macht uns zu Experten auf dem Gebiet der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Gerne möchten wir unser Wissen mit Ihnen teilen: In unserem L-mobile Downloadcenter finden Sie für jedes unserer Produkte eine Auswahl an Whitepapern, Artikeln, Checklisten, Studien, Referenzberichten und vieles mehr, strukturiert nach Themengebieten.
L-mobile mobile Softwarelösung Referenzbericht L-mobile warehouse ready for proALPHA Nielsen Design GmbH
Systemanforderungen L-mobile warehouse 2018 proALPHA
L-mobile mobile Softwarelösung L-mobile warehouse 2018
L-mobile mobile Softwarelösungen Flyer L-mobile e-label
Sie interessieren sich für weitere Dokumente? Hier geht es zur Übersichtsseite unseres L-mobile Downloadcenters.

L-mobile Praxis-Info

Der Markt für mobile Softwarelösungen verändert sich im Eiltempo. Verpassen Sie ab sofort keinen Entwicklungstrend und verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung gegenüber Ihrem Wettbewerb! Die L-mobile Praxis-Info berichtet über alle relevanten Themen, Trends und Features im Bereich der mobilen Geschäftsprozessoptimierung. Melden Sie sich für eines oder mehrere unserer Praxis-Infos Themen an und wir informieren Sie in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt in der mobilen Softwarebranche für die Bereiche Lager & Logistik, Produktion, Kunden- und Vertriebsaußendienst und Projektmanagement.


Erhalten Sie hilfreiche Tipps aus der Praxis mit der L-mobile Praxis-Info. Welche Themen interessieren Sie?

L-mobile Sandra Port Team Lead Telemarketing
Sandra Port
Team Lead Telemarketing

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-2724

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies zur Verbesserung unseres Webinhaltes nutzen.

L-mobile Sandra Port Team Lead Telemarketing
Sandra Port
Team Lead Telemarketing
Mehr Funktionen


LiveZilla Live Chat Software