• L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik L-mobile WMS Erweiterungsmodul

Basisfunktionalitäten des L-mobile WMS

Basisfunktionalitäten mit L-mobile WMS

Die Administration sämtlicher Lagerstandorte erfolgt am Desktop. Alle relevanten Informationen werden hier gepflegt. Zu jedem Lagerplatz hinterlegen Sie die relevanten Informationen im L-mobile WMS:

  • Standort, an dem der Lagerplatz vorzufinden ist
  • Lagerbereich, dem der Lagerplatz zugeordnet ist
  • Gang, in dem der Lagerplatz zu finden ist
  • Regal-Nummer
  • Ebene im Regal
  • Fach des Regals
  • Minimal und maximal erlaubte Umgebungstemperatur inklusive Temperatureinheit
  • Platztyp des Lagerplatzes
  • Platzklasse des Lagerplatzes
  • ABC-Klasse des Lagerplatzes
  • Maße (Länge, Breite und Höhe)
  • Maximales Einlagerungsgewicht
  • Trennzeichen der Platznummer
  • Unterkannte des Lagerplatzes
  • Einlagerungs- und Auslagerungspriorität
  • Bestandstrennung festlegen

Festplätze zum Material – WMS Basisfunktionalitäten

Soll ein bestimmter Artikel immer auf dem gleichen Lagerplatz eingelagert werden, so werden im L-mobile WMS sogenannte Festplätze definiert. Werden Artikel, für die ein Festplatz angelegt wurde mit L-mobile WMS eingelagert, wird der entsprechende Festplatz automatisch als Einlagerungsort vorgeschlagen. Die Administration der Festplätze erfolgt am Desktop.

Etikettendruck – WMS Basisfunktionalitäten

L-mobile WMS bietet Ihnen verschiedene Module zum Etikettendruck:

Artikeletiketten erstellen
Um die Auszeichnung der Artikel im Lager zu beschleunigen, stellt L-mobile WMS ein Modul zum Artikeletikettendruck zur Verfügung.
Die Lösung L-mobile WMS erzeugt das Etikett anhand der Daten, die in der Lagerdatenbank hinterlegt sind.

Bestandsetiketten erstellen
Etiketten für Teilbestände werden am PDA erstellt. Mit Hilfe des Seriendrucks können einzelne Etiketten oder Etikettenserien gedruckt werden.
L-mobile WMS erzeugt das Etikett anhand der Daten, die in der Lagerdatenbank hinterlegt sind.

Lagerplatzetiketten erstellen
Der Etiketten-Seriendruck des L-mobile WMS bietet bei der Etikettierung von ganzen Lagern, Lagerbereichen, Regalen etc. die Möglichkeit, alle notwendigen Etiketten automatisch drucken zu lassen.

Die zu etikettierenden Lagerplätze werden oder sind im L-mobile WMS bereits angelegt. Das System generiert dann für den gewählten Bereich die Lagerplatzetiketten anhand der hinterlegten Informationen.

Ladungsträgertiketten/Versandetiketten erstellen
Werden Lagerhilfsmittel in L-mobile WMS gepflegt, so können Ladungsträgeretiketten erstellt werden. Diese umfassen die Ladungsträgernummer und die Bestände des Ladungsträgers.

Wird im Zuge einer Kommissionierung ein Ladehilfsmittel gepflegt, so kann ein Versandetikett erstellt werden.

Sie benötigen noch den passenden Etikettendrucker oder Verbrauchsmaterial?

mobile Oberfläche L-mobile WMS | Basisfunktionalitäten

  • Basisfunktionalitäten

    L-mobile Digitalisierte Lagerlogistik warehouse ready for WMS mobile Oberfläche

Vorteile des L-mobile WMS Basisfunktionalitäten

Einfache Administration sämtlicher Lagerstandorte

Informationen medienbruchfrei und in Echtzeit verfügbar

Manuelle Nacherfassung des Wareneingangs entfällt

Einfacher Etikettendruck

L-mobile WMS Referenzen

E-Mail Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns an!
Telefonkontakt anzeigen
Downloadcenter

Downloadcenter

Infothek

Infothek

Get your life L-mobilized

Get your life L-mobilized

Jobbörse

Jobbörse

On Demand Webcast

On Demand Webcast

Praxis-Info

Praxis-Info

© Copyright 2019 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

Rufen Sie uns an – Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Christopher Kohl
Telemarketing