ERP-System MS Dynamics

Die Unternehmenslösung für den Mittelstand

microsoft dynamics 365

MS Dynamics NAV bzw. Microsoft Dynamics 365 Business Central ist eine vollständig integrierte und einfach zu bedienende Unternehmenssoftware, welche besonders von kleinen und mittleren Unternehmen eingesetzt wird. Microsoft Dynamics bildet alle Bereiche des mittelständischen Unternehmens in nur einer Software ab und wird durch Microsoft-Partner im Bereich Business Solutions vertrieben.

NAV und Business Central wird in ausgewählten Ländern und Sprachen von Microsoft zur Verfügung gestellt und funktionieren wie Ihre vertrauten Microsoft Office-Anwendungen. Die nahtlose Integration in Word, Excel und Outlook sorgt dafür, dass Sie häufig anfallende Aufgaben direkt von Ihrem Postfach aus erledigen können. Ganz egal ob iOS, Android oder Windows: die immer gleichbleibend leistungsstarken Funktionen ermöglichen eine einheitliche und standortunabhängige Arbeitsumgebung auf Desktops, Laptops und mobilen Geräten.

Externe Datenquellen und Anwendungen, können einfach und schnell integriert werden – auch wenn diese nicht auf Microsoft-Plattformen basieren.

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV / MS Dynamics 365 Business Central verfügt über einen modularen Aufbau. Da die einzelnen Module untereinander vollständig vernetzt sind, arbeiten Sie mit Microsoft Dynamics durchgängig in einem ERP-System: Vom Vertrieb und Marketing, über den Einkauf und die Disposition, Produktion sowie Lager und Logistik bis hin zu Finanzbuchhaltung und Controlling.

Dank der Kombination aus Business-Intelligence-Funktionen, Kommunikationstools und innovativer Formen der Zusammenarbeit, ermöglicht Ihnen NAV und Business Central ein produktiveres Arbeiten und Sie profitieren von einer verbesserten Rentabilität, zufriedeneren Mitarbeitern und Kunden sowie neuen Wachstumschancen, wodurch Sie sich vom Wettbewerb deutlich abheben.

Microsoft Dynamics NAV & MS Dynamics 365 Business Central können auf unternehmenseigenen Servern, als Hosting-Lösung, aus der Cloud oder in einer hybriden Umgebung genutzt werden. Der Vertrieb von MS Dynamics erfolgt durch entsprechende Microsoft-Partner im Bereich Business Solutions, welche die Standardsoftware an die jeweiligen Unternehmensprozesse ausrichten. Die Anpassungen werden in der produktspezifischen Programmiersprache C/AL realisiert. Zudem existieren für MS Dynamics Anwender eine Vielzahl von Branchenlösungen, die oft von Microsoft-Partnern entwickelt werden.

Auszug aus der Historie von Microsoft Dynamics

Microsoft Dynamics 365 Business Central – Dynamics NAV jetzt auch in der Cloud

Microsoft Dynamics 365 Business Central ist die universale Cloudlösung von Microsoft. Prinzipiell handelt es sich hierbei um MS Dynamics NAV in der Cloud. Die All-in-One Business-Lösung kann durch Power Apps, Microsoft Flow oder Power BI individuell angepasst und erweitert werden. Ziel der neusten Version von Navision ist es weniger Dateneingaben und mehr Produktivität bei den Usern zu erzielen. Neben der verstärkten Cloud-Strategie kann Business Central nicht nur als SaaS gemietet, sondern auch on-premise betrieben werden.

Folgende Veränderungen bringt das Oktober-Release von Microsoft mit sich:

  • NAV wird zu Business Central

    Änderung des Namens von „Microsoft Dynamics NAV“ zu „Microsoft Dynamics 365 Business Central“

  • Nutzungsmöglichkeiten

    Sowohl on-premise als auch reiner Cloud-Betrieb möglich

  • Update in der Entwicklung

    Änderungen in der Entwicklungsumgebung und der Entwicklungssprache: C/SIDE und C/AL werden in Business Central nicht mehr angeboten

  • Aktualisierung des Entwicklungstool

    Einführung eines neuen und modernen Entwicklungstools auf Basis von Visual Studio Code mit Azure DevOps und einer AL-Sprache

  • Änderung der Lizenzpolitik

    Ab sofort kommt statt des bisherigen Concurrent User Models das Named User Modell zum Einsatz, welches bereits bei fast allen anderen Microsoft Produkten verwendet wird.

  • Einsatzmöglichkeit

    Ausschließlich als Web-Client und App-Client verfügbar

Alle Quick Facts zum neuen Microsoft Release erhalten Sie in unserem aktuellen Infothekbeitrag Navision, Dynamics NAV und jetzt Business Central.

Schnittstelle MS Dynamics

Integration der L-mobile Produkte in MS Dynamics NAV & Business Central

Integration in die Lagerverwaltung

L-mobile warehouse ready for MS Dynamics ist eine vollständig in Microsoft Dynamics NAV und Business Central integrierte mobile Datenerfassungslösung. Die Lagerverwaltung an Navision liest die Informationen in Echtzeit aus der SQL-Datenbank aus und meldet im Anschluss die erhobenen Daten direkt über eine Microsoft Dynamics spezifische Tabelle zurück. Dank der integrierten ERP-Schnittstelle zu NAV und Microsoft Dynamics 365 Business Central, findet die Verbuchung der Lagerprozesse in Echtzeit in Ihrem ERP-System statt. Sämtliche Daten, die durch das Lagerverwaltungssystem erfasst werden, stehen in einer Tabelle in MS Dynamics zur Verfügung und werden von den Routinen bzw. Code Units, gemäß dem Business Central-Standard bzw. der NAV-Businesslogik verbucht. Die Systemstruktur der mobilen Datenerfassungslösung an Navision und Business Central gewährleistet eine stete Kommunikation zwischen der ERP-Schnittstelle und den MS Dynamics-Standardbelegen und stellt sicher, dass alle relevanten Buchungsfunktionen mobil dargestellt werden können. Es besteht die Möglichkeit, dass die Buchungsfunktionen von Microsoft Dynamics mit eigenen Prüf- und Buchungsroutinen für ein übersichtliches mobiles Arbeiten erweitert werden. So können auch die Prüfungsroutinen, welche in den Standardoberflächen des Navision bzw. Business Central Systems abgebildet sind, über die Lagerverwaltungssoftware digital durchgeführt werden – selbst bei kundenspezifischen Anpassungen. Die vollständig integrierte Microsoft Navision Schnittstelle , wie auch die ERP-Schnittstelle zu Microsoft Dynamics 365 Business Central speichern weder auf den mobilen Geräten, noch an anderer Stelle, Daten zwischen. MS Dynamics bleibt weiterhin das führende System. Die mobile Datenerfassung dient lediglich der Visualisierung der Informationen und Dialoge und ermöglicht die operative Abarbeitung im Lager mittels mobilem Barcodescanner.

Integration der Produktion

Ebenso wie bei der mobilen Lagerverwaltungssoftware L-mobile warehouse ready for MS Dynamics, werden bei der mobilen Datenerfassung im Produktionsumfeld sämtliche Informationen in Echtzeit aus der SQL-Datenbank Ihres Navision-Systems ausgelesen und die erfassten Daten über die Mobilen Transaktionen direkt an Microsoft Dynamics NAV bzw. Business Central zurückgemeldet. Gleichfalls stehen auch hier alle Daten in einer Navision spezifischen Tabelle zur Verfügung und werden von den Code Units gemäß dem Business Central-Standard bzw. der NAV-Businesslogik verbucht. Auf Wunsch kann der Kommunikationsaustausch zwischen dem L-mobile production Server und Ihrem MS Dynamics verschlüsselt stattfinden. Auch bei der mobilen Datenerfassung von Produktionsprozessen bleiben die erhobenen Daten in Ihrem ERP-System gespeichert und werden von L-mobile production lediglich weiterverarbeitet. Der Zugriff auf Ihr MS Dynamics-System wird über eine eigens entwickelte Datenschnittstelle pro ERP-System gewährleistet. Die Microsoft Navision Schnittstelle und die ERP-Schnittstelle für Business Central von L-mobile production ist so konzipiert, dass eine optimale Performance mit großer Datenfülle erreicht wird. Die Abfrage der gesammelten Daten aus der Produktion kann sowohl über die REST-Schnittstelle des SCADA Servers oder über vorbereitete Views, als auch durch den Einbau unserer .NET Komponenten für die Nutzung in selbst programmierten Programmabläufen erfolgen. Gleichfalls ist es ebenso möglich, dass unsere mobile Datenerfassung sich bidirektional in NAV bzw. MS Dynamics 365 Business Central integriert und so den Fertigungsauftrag aus MS Dynamics „abholt“. So haben Sie alle Informationen zu Material, Arbeitsgängen und Werkzeuge inklusive Liefertermin jederzeit auf den mobilen Geräten in der Fertigung verfügbar und sind stets aktuell informiert.

Integration von Service/Sales

Die Servicemanagement Software und die integrierte CRM Lösung von L-mobile service verfügt über eine ERP-Schnittstelle zu NAV bzw. MS Dynamics 365 Business Central und ermöglicht so die vorhandenen Servicestrukturen mobil abzubilden und realisiert gleichfalls eine zentrale Einsatzplanung. Die im mobilen Serviceprozess entstandenen Daten buchen wir via NAS oder seit MS Dynamics NAV 2009 R2 auch gerne über Webservices wieder in Ihr Navision-System zurück. Somit haben Sie jederzeit Zugriff auf die notwendigen Daten für Auswertungen oder zur weiteren Verarbeitung Ihrer Servicevorgänge. Vorhandene Servicedaten können dank der lesenden ERP-Schnittstelle aus MS Dynamics NAV bzw. Business Central einfach in die Servicemanagement Software von L-mobile übertragen werden. Ferner können diese Informationen in der Datenerfassungslösung weiter ergänzt und in strukturierter Form zur weiteren Verarbeitung in Navision bereitgestellt werden. Die im After Sales Service hinterlegten Daten werden in einer L-mobile-eigenen Microsoft-SQL-Datenbanktabelle verwaltet. Da es sich bei der Servicemanagement Software von L-mobile um eine Standalone-Lösung handelt, kann die Anwendung auch ohne Anbindung an Microsoft Dynamics NAV bzw. MS Dynamics 365 Business Central agieren. Soll eine ERP-Integration von MS Dynamics an die Service Management Lösung implementiert werden, so stellen wir Ihnen Datenbanktabellen zur Verfügung, an die Sie Ihr ERP-System anbinden können. Diese Schnittstellentabellen müssen anschließend mit Daten aus MS Dynamics NAV bzw. Business Central befüllt werden. L-mobile service verwendet diese Daten wiederum, um die Informationen mobil bereitzustellen. Realisiert wird dies über sogenannte Importskripte. Durch die integrierte Reportfunktion bleibt der Systemadministrator auf Kundenseite bei jedem Importvorgang über den Status informiert. Im Falle der Übertragung eines fehlerhaften Datensatzes werden diese von der Microsoft Navision Schnittstelle, wie auch von der ERP-Schnittstelle zu Business Central abgelehnt und der Systemadministrator wird aufgefordert den Datensatz im MS Dynamics System zu überprüfen und zu korrigieren.

Vorteile des MS Dynamics ERP-Systems

ERP-Komplettlösung für den Mittelstand

Die mobile L-mobile Lösung vollständig integriert

Unterstützung für internationales Geschäft

Moderne Softwarearchitektur vereinfacht individuelle Anpassungen und Erweiterungen

Betrieb im eigenen Rechenzentrum und in der Cloud

Optimiert alle relevanten Kernprozesse

Softwarelösungen für unterschiedliche Unternehmensbereiche in Anbindung an MS Dynamics

Lagerverwaltung: Termintreue durch bessere Bestandsübersicht

Mit L-mobile warehouse ready for MS Dynamics verfügen Sie über eine mobile Datenerfassung für Microsoft Dynamics NAV bzw. Business Central, die alle Ihre Lagerprozesse mithilfe eines mobilen Barcodescanners in Echtzeit zur Verfügung stellt. Die MDE Schnittstelle zu MS Dynamics reduziert durch das durchgängige mobile Arbeiten mit der digitalen Lagerverwaltung potentielle Fehlerquellen und bietet Ihnen absolute Transparenz über Ihren Lagerbestand. Aufgrund der medienbruchfreien Rückmeldung und Verbuchung in NAV und MS Dynamics 365 Business Central stellt die Lagerverwaltungssoftware für MS Dynamics die aktuellen Informationen zu den Lagerbewegungen vor Ort auf den mobilen Barcodescannern zur Verfügung. Über die Rollenverwaltung können Sie Ihren Lageristen genau die Funktionen auf den mobilen Handgeräten zur Verfügung stellen, die für die einzelnen Tätigkeiten relevant sind. Unter anderem profitieren Ihre Lageristen mit der digitalen Kommissionierung im mobilen Lagerverwaltungssystem von MS Dynamics NAV / Business Central von minimierten Suchzeiten sowie einer wegeoptimierten mobilen Kommissionierung innerhalb der Bearbeitung von Kommissionieraufträgen aus MS Dynamics. Wird bei der Materialentnahme für einen Kommissionierauftrag eine vordefinierte Mindestgrenze unterschritten, so meldet die mobile Datenerfassung den Mindestbestand an Microsoft Dynamics verzugslos zurück. Die Nachschubanforderung des Materials kann dabei vollautomatisch angestoßen werden. Die digitale Kommissionierung für MS Dynamics NAV / Business Central wird zusätzlich vom Lagerlogistik Leitstand unterstützt. Der Leitstand an MS Dynamics erlaubt es Ihnen, die Kommissionierung für die Produktion und den Versand einzelnen oder mehreren Lagermitarbeitern zuzuweisen, um so Ihre digitale Kommissionierung noch effizienter zu gestalten. Neben der mobilen Kommissionierung für Microsoft Dynamics NAV, unterstützt Sie die mobile Datenerfassung auch in sämtlichen weiteren Lagerprozessen: Vom Wareneingang und der Einlagerung über die Umlagerung – selbst von mehreren Artikeln, vollständigen Lagerplätzen, Serien oder Chargen in Form einer Sammelumlagerung, bis hin zum Warenausgang und der Inventur, können alle Lagerbewegungen mit der mobilen Datenerfassung für NAV / Business Central mobil verwaltet werden. Dank der Anbindung der digitalen Lagerverwaltung für MS Dynamics NAV / Business Central an die Produktion profitieren Sie gleich doppelt und bilden sowohl Ihre Lagerverwaltung, als auch Ihre Produktion mobil ab. Sie möchten sich selbst davon überzeugen, wie Sie mit einer MDE Schnittstelle zu Dynamics NAV die Prozesssicherheit im Lager steigern und dabei nicht nur Zeit, sondern auch Geld einsparen können? Dann melden Sie sich zu einem der kommenden Webcasttermine an. In einer Live-Demo stellen Ihnen unsere Experten die digitale Lagerverwaltung für MS Dynamics NAV / Business Central vor und führen Ihnen vor, wie Sie Ihre Lagerprozesse vom Wareneingang bis zum Warenausgang mobil steuern können.

Produktion: Betriebsdaten als Schlüssel zum Erfolg

Die Produktionsplanung an NAV bzw. Business Central unterstützt Sie mit der automatisierten Produktionsplanung für MS Dynamics und der grafischen Produktionsplanung bei der Performancesteigerung Ihrer Fertigungsprozesse. Die Microsoft Dynamics Produktionsplanung stellt sicher, dass sowohl die Auftragsfertigung, als auch die Serienfertigung ohne Standzeiten abläuft und sorgt so für eine reibungslose Produktionssteuerung.
Die grafische Produktionsplanung mit NAV bzw. MS Dynamics 365 Business Central ermöglicht eine einfache und übersichtliche Fertigungsplanung und berücksichtigt dabei die Verfügbarkeit Ihrer Ressourcen. Sollte eine Maschine oder ein Werkzeug für eine Auftrags- oder Serienfertigung mehrfach verplant werden, meldet die grafische Produktionsplanung eine Kollisionswarnung. Die Fertigungsplanung für MS Dynamics NAV und Business Central berücksichtigt bei der Auftragsplanung ebenfalls die Auslastung Ihres Personals und setzt sämtliche Aufträge mit dem laufenden Fertigungszustand, den Mengen und der Dauer für die Auftragsfertigung in Verbindung. Die grafische Produktionsplanung visualisiert dieses Zusammenspiel in Echtzeit und meldet die Informationen verzugslos an Microsoft Dynamics zurück. Die integrierte Auswertungsfunktion innerhalb der Fertigungsplanung für MS Dynamics NAV und Business Central ermöglicht zudem den Abgleich der Plan- und Istwerte bereits abgeschlossener Aufträge und berücksichtigt die resultierenden Ergebnisse bei der automatisierten Fertigungsplanung, um so die anschließende Produktionssteuerung noch einfacher gestalten zu können. Vor allem bei der Serienfertigung spielt der Faktor Zeit eine große Rolle. Lieferverzug aufgrund fehlender Materialien oder fehlerhaften Laufzeitprognosen ziehen stets erheblichen Mehraufwand mit sich. Die automatisierte Produktionsplanung NAV liefert Ihnen stets in Echtzeit eine Planungsübersicht zu Ihrer Auftragsfertigung unter Berücksichtigung sämtlicher Einflussfaktoren, wie verfügbares Material, Zustand der Maschinen und Werkzeuge, wie auch dem aktuellen Schichtplan. Auf Basis der angelegten Produktionsaufträge in MS Dynamics generiert die automatisierte Produktionsplanung innerhalb der Fertigungsplanung für NAV bzw. Business Central ausschließlich ausführbare Produktionspläne. Im Anschluss an die Produktionsplanung übergibt NAV bzw. Business Central mit der Auftragsfreigabe sämtliche Fertigungsaufträge an die Produktionsteuerung. Bei der Produktionssteuerung für MS Dynamics NAV spielt vor allem die Betriebsdatenerfassung eine wichtige Rolle. In der NAV Betriebsdatenerfassung von L-mobile sind mit der Freigabe der Auftragsfertigung in MS Dynamics NAV bzw. Business Central alle Aufträge für die Auftragsfertigung verfügbar. Die Betriebsdatenerfassung für Microsoft Dynamics dient der zeitnahen Erfassung sämtlicher Daten aus dem laufenden Produktionsbetrieb, um auf dieser Datenbasis Rückschlüsse auf verschiedene Betriebszustände schließen zu können. Die Betriebsdatenerfassung für MS Dynamics kann auf Wunsch auch in der mobilen Datenerfassungslösung von L-mobile warehouse ready for MS Dynamics abgebildet werden. So können Sie mit nur einer Lösung Ihre Produktion und Ihr Lager in Verbindung mit MS Dynamics NAV bzw. Business Central im Blick behalten.

Service: Mobiles Arbeiten im technischen Kundendienst

Mit der Field Service Management App für NAV bzw. Business Central von L-mobile können Sie alle Serviceaufträge und –einsätze schnell auf Ihre Servicetechniker im Außendienst einplanen und mobil abarbeiten lassen. Die Field Service App NAV stellt dabei alle Aufträge und Servicetechnikereinsätze in einer Kartendarstellung visuell dar und sorgt dafür, dass Sie mit der enthaltenen elektronischen Einsatzplanung Ihr Field Service Management stets im Blick haben. Die für Business Central und MS Dynamics NAV konzipierte mobile Field Service Lösung ermöglicht Ihren Servicetechnikern im Außendienst eine mobile Rückmeldung von Zeit und Material. Der daraus resultierende digitale Servicebericht wird anschließend über die Field Service App NAV verzugslos in Ihr MS Dynamics NAV bzw. Business Central zurückgemeldet. Da in der Servicetechniker App für MS Dynamics auch alle Kundenstammdaten aus der Kundenverwaltung verfügbar sind, kann direkt vor Ort eine mobile Auftragsabwicklung durchgeführt werden. So stehen alle für die Faktura notwendigen Informationen ohne Zeitverzögerung in MS Dynamics NAV oder Business Central zur Verfügung und die Rechnungsstellung kann noch am selben Tag der Leistung erfolgen. Mit der Field Service App NAV haben Sie aber nicht nur die ständige Übersicht über die Auslastung Ihrer Servicetechniker im Kundenaußendienst, Sie können zudem auch alle Ihre Vertriebsprojekte managen und erfassen Ihre Aufträge digital. Hierzu benötigen Sie ausschließlich ein mobiles Gerät und die Servicetechniker App für Microsoft Dynamics. Nachdem der Innendienst oder die Zentrale alle Serviceeinsätze aus MS Dynamics NAV oder Business Central erfasst hat, werden die Aufträge über die Außendienst App für NAV auf die mobilen Geräte übertragen und stehen den Servicetechnikern im Kundenaußendienst in Echtzeit zur Verfügung. Somit stellt die mobile Field Service-Lösung für Business Central und MS Dynamics NAV sicher, dass Ihre Servicetechniker mit der digitalen Außendienst-App an MS Dynamics NAV stets alle Serviceeinsätze im Blick behalten. Die Servicetechniker App ist eine browserbasierte Online-Anwendung, welche gleichfalls die Abbildung der mobilen Serviceprozesse im Offlinebetrieb ermöglicht. Aufgrund moderner HTML 5 Programmierung ist die Field Service App NAV auf jedem beliebigen Endgerät einsatzbereit und ermöglicht eine optimale Arbeitsvorbereitung. Nach Freigabe eines aus MS Dynamics NAV oder Business Central erstellten Serviceauftrags, wird dieser über die Servicetechniker App NAV einem Techniker im Außendienst zugeteilt. Der Mitarbeiter im Außendienst erhält in Echtzeit über die Microsoft Dynamics App für Servicetechniker den neuen Auftrag angezeigt und kann sich alle Serviceeinsätze chronologisch anzeigen lassen. Ist der Serviceauftrag abgeschlossen, ist der Techniker in der Lage vor Ort beim Kunden einen digitalen Servicebericht zu erstellen, welcher direkt an MS Dynamics zurückgemeldet wird. Die aufwendige Nacherfassung von papierbasierten Serviceberichten entfällt dank der Field Service App somit vollständig .

Branchenlösungen MS Dynamics

Weltweit vertrauen 2 Millionen Anwender auf Microsoft Dynamics NAV bzw. MS Dynamics 365 Business Central. Das aus rund 3.500 Partnern bestehende internationale Microsoft-Partnernetzwerk liefert neben Branchenlösungen, welche an die Standardprozesse der jeweiligen Unternehmensprozesse angepasst werden, auch die benötigten Ressourcen, um Sie im Einsatz mit dem MS Dynamics ERP-System zu unterstützen.

Die partnerseitigen Anpassungen werden in der Microsoft Dynamics produktspezifischen Programmiersprache C/AL realisiert. Aufgrund der einfachen und jederzeit erweiterbaren und anpassbaren Unternehmenslösung, ist MS Dynamics  eine zukunftsorientierte Lösung, die auch bei einem künftigen Unternehmenswachstum oder neuen Anforderungen weiter genutzt werden kann.

Branchenlösung NAV Industry

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Industry

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Industry

Lückenlose Rückverfolgbarkeit selbst bei...

Download

Die Branchenlösung für Dynamics NAV für Industrieunternehmen unterstützt bei der durchgängigen Bestandsführung von Kleinteilen und Seriennummern durch die mobile Echtzeitbuchung der Materialbewegungen und stellt so eine größtmögliche Transparenz über sämtliche Prozesse hinweg sicher. Aber nicht nur bei der durchgängigen mobilen Bestandsführung von Rohmaterialien, Kleinteilen und unfertigen Erzeugnissen (Halbfabrikate) inklusive Seriennummer bzw. Charge, sondern auch bei der Bereitstellung des richtigen Materials zur korrekten Zeit am benötigten Ort, erleichtern die Barcodescanner für Microsoft Dynamics NAV den Arbeitsalltag im produzierenden Gewerbe.
Sie suchen nach einer mobilen Datenerfassung für Dynamics NAV zur optimalen Produktionsauslastung? Die Branchenlösung NAV Industry von L-mobile gewährleistet einen reibungslosen Ablauf komplexer mehrstufiger Fertigungsprozesse und verhindert mit der Barcodescanner-gestützten Fehlteilesteuerung nicht nur den gefürchteten Stillstand der Maschinen, auch die Materialbereitstellung für die Fertigung kann zu jedem Zeitpunkt sichergestellt werden.

Branchenlösung NAV Medical

Flyer – L-mobile warehouse ready for MS Dynamics – Medical

Flyer – L-mobile warehouse ready for MS Dynamics – Medical

Die Medizinbranche ist ein anspruchsvoller...

Download

Volle Unterstützung von FeFo und FiFo-Lagerstrategien, Berücksichtigung des Mindesthaltbarkeitsdatums bei allen Ein- und Auslagerungsprozessen, wie auch die schnelle Reaktion auf hochdynamische und kurzfristige Bedarfsänderungen: Die Branchenlösung für MS Dynamics NAV ist auf den anspruchsvollen und dynamischen Markt der Medizinbranche ausgelegt.
Forderungen nach schnellen Reaktionszeiten – vor allem bei Reklamationen, der Vermeidung von Haftungsrisiken sowie der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, wie die Rückverfolgung von Chargen und Varianten, verlangen nach angepassten Prozessen. Die Microsoft Dynamics NAV Barcode Scanner von L-mobile bilden die komplexen Logistikprozesse von Microsoft Dynamics NAV einfach und übersichtlich ab. Neben der Traceability inklusive Chargenführung kann so mit der Branchenlösung NAV Medical auch die Nachschubsteuerung für die Fertigung vollständig automatisiert erfolgen. Im Warenausgang stellt die Navision Barcodescanner-Schnittstelle sicher, dass für jeden Kundenauftrag die vorgeschriebenen Verpackungsvorschriften korrekt eingehalten werden.
Die Prüfung der einzelnen Auftragskomponenten auf Richtigkeit und Zustand sorgt für eine gesteigerte Prozesssicherheit und durch das medienbruchfreie mobile Arbeiten mit den Barcode Scannern für MS Dynamics NAV kann den Audits, bzw. Re-Audits in der Medizinbranche positiv entgegengewirkt werden.

Branchenlösung NAV Trade

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Trade

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Trade

Effiziente Lagerhaltung und minimierte Retourenquote...

Download

Lieferfähigkeit, platzsparende Lagerhaltung, Bestandstransparenz und niedrige Lagerhaltungskosten: Das sind die Herausforderungen im Handel. Die Vorteile eines NAV Handscanners in Kombination mit der Navision Branchenlösung von L-mobile bestehen in der verlässlichen Datenerfassung sämtlicher Lagerbewegungen.
Die Branchenlösung für Microsoft Dynamics NAV für den Handel ist darauf ausgelegt Ein- und Auslagerungsprozesse zu beschleunigen, um Durchlaufzeiten (Rampendreher) zu reduzieren. Zusätzlich ermöglicht die Navision Barcodescanner-Schnittstelle durch die Unterstützung der chaotischen Lagerhaltung eine optimale Lagerplatzauslastung. Das konsequente mobile Arbeiten mit den Barcode Scannern für Dynamics NAV garantiert absolute Transparenz in der Supply Chain sowie eine reibungslose Versandabwicklung. Neben der Traceability inklusive Serien- und Chargenführung kann mit der mobilen Datenerfassung für MS Dynamics NAV die Nachschubsteuerung automatisiert erfolgen.
Abschließend stellen die Microsoft Dynamics NAV Barcode Scanner sicher, dass für jeden Kundenauftrag die einzelnen Auftragskomponenten korrekt und in einwandfreiem Zustand vorliegen und der Warenausgang schnell und fehlerfrei erfolgt. Dies wiederum führt nicht nur zu einer Reduktion von Reklamationen, sondern reduziert ebenfalls hohe Rückabwicklungskosten. Sollten Sie nach der Einführung der Branchenlösung NAV Trade Ihr MS Dynamics NAV-System auf eine neue Version anheben wollen, können Sie aufgrund der Releasefähigkeit der NAV Barcodelösung von L-mobile mit den Barcode Scannern für MS Dynamics NAV problemlos weiterarbeiten.

Branchenlösung NAV Food

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Food

Flyer - L-mobile warehouse ready for MS Dynamics Food

Lückenlose Traceability von Nahrungsmitteln...

Download

Die Nahrungsmittelbranche unterliegt strengen Regulierungen zum Schutz des Verbrauchers. Um tadellose Erzeugnisse an Händler und Verbraucher – vor allem bei temperaturabhängigen Produkten – weiterzugeben, bedarf es einem verlässlichen Qualitätsmanagement.
Die Branchenlösung für Dynamics NAV Food erleichtert Ihnen mit Barcode Scannern für Dynamics NAV das Arbeiten in der Lagerlogistik. Forderungen nach schnellen Reaktionszeiten, der Rückverfolgung von Chargen und Varianten – vor allem hinsichtlich Reklamationen und Rückrufen sowie der Einhaltung der Sicherheitsstandards nach den HACCP und IFS Zertifizierungen können mit der Navision Barcode-Schnittstelle einfach und unkompliziert erfüllt werden.
Nicht nur bildet die Barcodelösung für NAV komplexe Logistikprozesse von Microsoft Dynamics NAV einfach und übersichtlich ab, sie stellt gleichfalls die durchgängige Traceablity und Chargenführung über die gesamte Supply Chain sicher. Die Berücksichtigung des Mindesthaltbarkeitsdatums, der FeFo-Strategie und der korrekten Etikettierung inklusive Nummer der Versandeinheit (NVE) der Ware, bieten eine ideale Unterstützung im Arbeitsalltag der Nahrungsmittelbranche. Im Warenausgang entlasten die Barcode Scanner für Dynamics NAV die Qualitätsprüfung und untersuchen, ob für jeden Kundenauftrag die vorgeschriebenen Verpackungsvorschriften korrekt eingehalten werden und die einzelnen Auftragskomponenten korrekt und in einwandfreiem Zustand vorliegen. Dank der gesteigerten Prozesssicherheit und dem medienbruchfreien mobilen Arbeiten mit der Branchenlösung NAV Food treten Sie so den ständig stattfindenden Audits, bzw. Re-Audits positiv entgegen.

L-mobile bietet Ihnen eine Vielzahl an mobilen Funktionen, die auf Ihr MS Dynamics ERP-System zugeschnitten sind

Alle 56 /Digitale Objektverfolgung 0 /Digitale Objektverfolgung Ladungsträgermanagement Hauptseite 0 /Digitale Objektverfolgung Prüfservice Hauptseite 0 /Digitale Objektverfolgung Werkzeugverwaltung Hauptseite 0 /Digitales Service Management 9 /Digitales Service Management ERP-Integration 0 /Digitales Service Management Reporting 0 /Digitalisierte Lagerlogistik 0 /Digitalisierte Lagerlogistik ALPHAPLAN 0 /Digitalisierte Lagerlogistik Infor COM 0 /Digitalisierte Lagerlogistik infra:NET 0 /Digitalisierte Lagerlogistik MS Dynamics 21 /Digitalisierte Lagerlogistik proALPHA 0 /Digitalisierte Lagerlogistik Reporting 0 /Digitalisierte Lagerlogistik Sage OL/100 0 /Digitalisierte Lagerlogistik SAP 0 /Digitalisierte Lagerlogistik SLS 0 /Digitalisierte Lagerlogistik WMS 0 /Digitalisierte Produktion 14 /Digitalisierte Produktion Auftragsverfolgung 0 /Digitalisierte Produktion Automatisierte Produktionsplanung 0 /Digitalisierte Produktion Betriebsdatenerfassung 0 /Digitalisierte Produktion Datenerfassung 0 /Digitalisierte Produktion Datenerfassung Hauptseite 0 /Digitalisierte Produktion E-Kanban 0 /Digitalisierte Produktion elektronisches Etikett 0 /Digitalisierte Produktion grafische Plantafel 0 /Digitalisierte Produktion Losgröße 1 Montagearbeitsplatz 0 /Digitalisierte Produktion Maschinendatenerfassung 0 /Digitalisierte Produktion Materialfluss 0 /Digitalisierte Produktion Materialfluss Hauptseite 0 /Digitalisierte Produktion Materialflussverfolgung 0 /Digitalisierte Produktion Objektverfolgung 0 /Digitalisierte Produktion Personalzeiterfassung 0 /Digitalisierte Produktion Pick-by-Light 0 /Digitalisierte Produktion Produktionsplanung 0 /Digitalisierte Produktion Produktionsplanung Hauptseite 0 /Digitalisierte Produktion QS-Datenerfassung 0 /Digitalisierte Produktion Reporting 0 /Digitalisierte Produktion Track & Trace 0 /Digitalisierte Produktion Track & Trace Hauptseite 0 /IT-Systemhaus 0 /IT-Systemhaus Server-Lösungen 0 /IT-Systemhaus Swyx IP Telefonanlagen 0 /IT-Systemhaus WLAN Ausleuchtung 0 /Mobiler Vertrieb 12 /Vernetztes Projektmanagement 0

Das ERP-System MS Dynamics unterstützt folgende Aufgabenbereiche:

Finanzmanagement

Vertrieb & Marketing

Einkauf & Logistik

Personalwesen

Projektmanagement

Business Intelligence und Reporting

Servicemanagement

E-Mail Kontakt

Kontakt

Rufen Sie uns an!
Telefonkontakt anzeigen
Downloadcenter

Downloadcenter

Infothek

Infothek

Get your life L-mobilized

Get your life L-mobilized

Bewerbungscenter

Bewerbungscenter

Customer Support

Customer Support

Praxis-Info

Praxis-Info

© Copyright 2020 - L-mobile | mobile Softwarelösungen

Rufen Sie uns an – Wir helfen Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

Rufen Sie mich an – Ich helfe Ihnen gerne weiter!

+49 (0) 7193 93 12-1330

L-mobile Christopher Kohl Telemarketing

Pascal Löchner
Head of Sales